Wandern in der Steiermark

felsners_wandern


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Stuttgart - München - durch das Chiemgau und vorbei an Salzburg nach Golling im Lammertal. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Naturwunder „Lammeröfen" bei einer ca 45-minütigen Wanderung zu erkunden. Anschließend Fahrt nach Haus im Ennstal, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Fahrt mit dem Bus in die Ramsau - von hier aus nehmen Sie den Sessellift oder gehen zu Fuß auf den Rittisberg. Der Panoramawanderweg führt rund um die Bergkuppe mit herrlichen Ausblicken zum Dachsteinmassiv, Salzkammergut und Ennstal und vorbei an urigen Hütten, die zur Mittagsrast einladen. Über Almen und idyllische Landschaften bringt Sie der Weg zurück zum Ausgangspunkt (Aufstieg ca 200 m; Abstieg ca 300 m - Gehzeit ca. 4 Stunden).

3. Tag: Auffahrt mit der Seilbahn auf den Hauser Kaibling. Danach wandern Sie ab 1.800 m Höhe bis zur Schafsinn-Infobox. Unterhalb der Bergstation der 4er Seilbahn "Quattralpina" geht es leicht abfallend zum Aussichtspunkt. Danach steigt der Weg in 6 Serpentinen an und führt jetzt tiefer in den Alpen-Hauptkamm. Später führt der Weg zum interessanten Schafsinn-Forschungsgelände und weiter in die wunderbare Kaiblingalm (Mittagspause) und anschließend auf einem Panoramaweg zur Mittelstation der Seilbahn. Hier fahren Sie mit der Bahn zurück ins Tal Aufenthalt am Drehort der "Bergretter"(Aufstieg ca 200m - Abstieg ca 500m / Gehzeit ca 4 Std.).

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt in das Untertal zur Wanderung zum Riesachfall, dem größten Wasserfall der Steiermark. Sie wandern bergan, parallel zum Wasserlauf. Zwei Aussichtsplattformen sowie eine Hängebrücke über dem tosenden Wasser bieten Sicht auf ein grandioses Naturschauspiel. In stetigem Auf und Ab erklimmen Sie den gesicherten Alpinsteig „durch die Höll" über viele Erd- und Eisenstufen hinauf zur malerisch gelegenen Gfäller Alm, wo Halt zur Einkehr gemacht wird. Weiter geht es auf einem gemütlichen Forstweg hinunter zur Waldhäusel Alm im Untertal. Danach Bummel durch Schladming oder Auffahrt mit der Panorama-Gondel auf die Planai. Die Wanderung ist auch ohne Alpinsteig möglich (Aufstieg 300 m - Abstieg ca 300 m / Gehzeit ca 4 Stunden).

5. Tag: Nach dem Frühstück kurze Busfahrt zur Dachstein-Talstation und Auffahrt mit der Gondel zum Dachsteingletscher. Von hier aus haben Sie die Gelegenheit zur Besichtigung des Ski-Walks und des Eispalastes. Nach einem Aufenthalt Heimreise.


Unterbringung

Das gemütliche **** Felsners Hotel, zentral gelegen in der historisch reizvollen Marktgemeinde Haus im Ennstal, ist umgeben von einer traumhaften Bergkulisse sowie einer malerischen Landschaft. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Bereich. Die Zimmer sind mit Badezimmer mit Dusche und getrenntem WC, Bademänteln, Telefon, W-LAN (kostenlos), Kühlschrank, Flat-SAT-TV, Radio und Safe ausgestattet.


Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
4 x Übernachtung mit Halbpension
örtlicher Wanderbegleiter
Inkl Gondelfahrten



26.06. - 30.06.2024 Preis pro Person im DZ € 579,--
Mittwoch  - Sonntag
Einzelzimmer snd leider ausgebucht
€ 60,--




















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de