Spreewald und Lausitz

 

spreewald

Im Südosten Brandenburgs erstreckt sich eine märchenhafte Flusslandschaft mit einem riesigen Gewässernetz von fast 1.000 Kilometern. Diese für Mitteleuropa einzigartige Landschaft brachte dem Spreewald 1990 den Titel zum UNESCO-Welterbe ein. Den Wandel einer Region erleben Sie beim Ausflug in die Lausitz.


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über das Vogtland zu Ihrem, in der Altstadt gelegenen, Hotel in Cottbus. Nach der Zimmerverteilung haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in der zweitgrößten Stadt Brandenburgs. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Heute erleben Sie die Lausitz, eine Region im Wandel - vom Bergbau zum See. Sie besichtigen stillgelegten und aktiven Braunkohletagebau sowie das F60 - eine stillgelegte Förderbrücke, die auch als „Liegender Eifelturm der Lausitz" bezeichnet wird. Anschließend laden wir Sie ein zu einer Schiffsrundfahrt auf dem Senftenberger See ein. Ganz lecker erwartet Sie ein Lausitzer Kaffeegedeck am Nachmittag in der, aus der Sage bekannten, KRABAT-Mühle. Rückfahrt zum Hotel, Gelegenheit zum Abendessen in der Altstadt.

3. Tag: Eine Fahrt auf den Spreefließen, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern durch Wälder und urwüchsige Flora und Fauna, offenbart Ihnen die wahre Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Die Fährmänner erzählen interessante Anekdoten aus der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt wurde. Ab Lübbenau bringt Sie die Spreewaldmollybahn auf die etwas andere Art ins Museumsdorf Lehde, wo Sie im Museum alles über die berühmten Spreewaldgurken erfahren. Auf den Spreefließen gelangen Sie bei einer entschleunigenden Spreewaldkahnfahrt zurück nach Lübbenau. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel, das Abendessen können Sie in einem der vielen Lokale in der Altstadt einnehmen.

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Bautzen. Der Ort mit seiner historischen Altstadt, der malerischen Lage über der Spree und den vielen märchenhaften Türmen ist für viele Menschen das Sinnbild einer mittelalterlichen Stadt. Nach einem Aufenthalt treten Sie die Heimreise an.


Unterbringung

Im SORAT Hotel Cottbus

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
1 x Abendessen in Cottbus
Ausflug Lausitzer Seenland mit Reiseleitung
Eintritt und Führung Tagebau/F60
Schifffahrt auf dem Senftenberger See ( ca 1,5 Std.)
1 x Lausitzer Kaffeegedeck
Ausflug Spreewald
Mollybahnfahrt Lübbenau - Lehde
Eintritt und Führung Gurkenmuseum Lehde
Spreewaldkahnfahrt Lübbenau - Lehde ( ca 2 Std.)


Termin / Preise

02.09. - 05.09.2021 Preis pro Person im DZ € 379,--
Donnerstag - Sonntag
Einzelzimmerzuschlag € 60,--

















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de