Wandern in Südtirol

suedtirol



Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über das Inntal - Innsbruck - Eisacktal zum Aufenthalt in der historischen Stadt Sterzing. Weiterfahrt über Brixen nach St. Georgen zu Ihrem Standorthotel. Nach der Zimmerverteilung werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen.

2. Tag: Wandern im Naturpark Rieserferner Ahrn
Heute unternehmen Sie eine Rundwanderung inmitten des Naturparkes Riesenfehrner Ahrn. Bei dieser Wald- und Bergwanderung geht es über den Tauernweg in Richtung Tauern Alm, danach weiter zur Adler Alm und zur Heilig Geist Kapelle und zurück zu ihrem Ausgangspunkt in Kasern. Die An- und Rückfahrt erfolgt an diesem Tag mit dem Linienbus ( Gehzeit ca 4 Std.; Aufstieg ca 400 Hm, Abstieg ca 400 Hm; Strecke etwa 9 km).

3. Tag: Wandern im Reiner Hochtal
Auch heute erfolgt die Anreise zur Wanderung und zurück zum Hotel mit dem Linienbus. Sie gehen zur Knuttenalm und steigen dann zur Durreralm auf, wo die Mittagsrast eingelegt wird. Anschließend geht es abwärts nach Rein und dann weiter zu den Reiner Wasserfällen, einem der schönsten Naturschauspiele im Tauferer Ahrntal. Danach laufen Sie wieder in Richtung Sand in Taufers, dem Ausgangspunkt dieser Rundwanderung ( Gehzeit ca 4 Std.; Aufstieg ca 470 Hm, Abstieg ca 650 Hm, Strecke etwa 7 km)

4. Tag: Der Berghof „Haidenberg"
Sie fahren über Bruneck zum Ausgangspunkt der Wanderung. Sie wandern über das „Kühbergl" nach Reischach und, bei einem leichten Aufstieg, zum Berggasthaus Haidenberg. Dort werden Sie zur Brettljause mit Musik und Unterhaltung mit Bauer Robert erwartet. Danach wird gemeinsam Brot am traditionellen Backofen gebacken. Das selbsgebackene „Puschtra Breatl" kann von Ihnen dann mit nach Hause genommen werden ( Gehzeit ca 3 Std.: Aufstieg ca 520 Hm, Abstieg ca 300 Hm; Strecke etwa 6 km). Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Seiser Alm
Sie fahren nach Seis und nehmen dort die Bergbahn zur Seiser Alm. Auf der größten und höchsten Hochalm Europas gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten in allerlei Schwierigkeitsstufen und verschiedenen Streckenlängen, die je nach Kondition ausgewählt werden kann. Sie durchqueren danach die Alm und steigen nach St. Ulrich ab, wo Sie wieder in den Bus steigen, der Sie zurück zum Hotel bringt ( Gehzeit ca 4 Std.; Aufstieg ca 100 Hm; Abstieg ca 650 Hm).

6. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise über Bozen - Etschtal - Reschenpass - Landeck - Bodensee.


Unterbringung

Das 3*s- Hotel Gissbach befindet sich in St. Georgen bei Bruneck. Es verfügt über Hallenbad, Dampfsauna, finnische Sauna und Whirlpool. Die Zimmer sind mit Du/WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe und WLAN ausgestattet.

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Gissbach in St. Georgen bei Bruneck
4 x 3-Gang Abendessen im Hotel
1 x Galadinner
Begrüßungsgetränk
Freie Nutzung des SPA Bereiches
4 x Wanderbegleitung bei den Wanderungen
1 x Seilbahnfahrt zur Seiser Alm
1 x Brotbackkurs
1 x Brettljause inkl. ¼ l Wein beim Brotbackkurs
Fahrten im Linienbus bei 2 Wanderungen

Termin / Preise

15.09.- 20.09.2021
Preis pro Person im DZ € 665,--
Mittwoch - Montag
Einzelzimmerzuschlag € 90,--


















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de