Südtirol - Sankt Georgen bei Bruneck

Alpine Gemütlichkeit trifft in Südtirol auf mediterranes Flair, Bodenständigkeit auf Dolce Vita. Kultur heißt in Südtirol aber auch Historie. Das veranschaulichen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Südtirol mit Kirchen, Schlössern und Burgen. Auch die bezaubernden Naturschönheiten der Gegend kommen bei dieser Reise nicht zu kurz.

pragserwildseeklein

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über das Inntal - Innsbruck - Eisacktal zum Aufenthalt in der historischen Stadt Sterzing. Weiterfahrt über Brixen nach St. Georgen zu Ihrem Standorthotel. Nach der Zimmerverteilung werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen.

2. Tag: Heute unternehmen Sie eine Dolomiten-Rundfahrt: Es geht durch das Pustertal über Toblach und durch das Höhlensteintal zum tiefblauen Misurinasee und weiter über den Dreikreuzpass nach Cortina d'Ampezzo. Über den Falzaregopass und den Valparolapass erreichen Sie den Skiort Corvara. Anschließend geht es über das Grödner Joch in das Grödnertal zum Aufenthalt in St. Ulrich. Über Klausen und durch das Eisacktal fahren Sie zurück zum Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Meran, das Sie bei einem geführten Spaziergang näher kennen lernen. Nachmittags haben Sie beim Besuch der Gärten von Schloss Trautmannsdorff ein ganz besonderes Naturerlebnis. Hier finden Sie die ganze Welt in einem Garten wieder, denn neben einheimischen Pflanzen gedeihen auch viele Gewächse, die im Mittelmeerraum oder in Asien zu Hause sind.

4. Tag: Die schöne mittelalterliche Stadt Bruneck lohnt einen Aufenthalt, wie Sie sicherlich beim geführten Stadtrundgang bemerken werden. Weiter geht es zum berühmten Pragser Wildsee, in dessen smaragdgrün erscheinenden Wasser sich die Bergwelt des Pragser Tales spiegelt. Anschließend Weiterfahrt zum Berggasthaus Haidenberg, wo Sie zur Brettljause mit Musik und Unterhaltung bei Bauer Robert erwartet werden. Danach wird am traditonellen Backofen gemeinsam „Puschtra Breatl", das hiesige Brot, gebacken, dass Sie mit nach Hause nehmen können

5. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt ins Schlerngebiet mit Aufenthalt im malerischen Örtchen Kastelruth, wo ein Besuch des Fanshops der Kastelruther Spatzen nicht fehlen darf. Weiterfahrt nach Seis und von dort aus Bergfahrt mit der Bergbahn zur Seiser Alm. Nehmen Sie sich, oben angekommen, Zeit für einen angenehmen Spaziergang auf der Alm und essen Sie, bei schönem Ausblick, zu Mittag, bevor es mit der Bergbahn wieder nach unten geht. Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus nach St. Ulrich zum Besuch einer Holzschnitzerei mit Führung, danach Aufenthalt in St. Ulrich mit Zeit zum Bummeln und Genießen.

6. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise über Bozen - Etschtal - Reschenpass - Landeck - Bodensee.


Unterbringung

Das 3*s- Hotel Gissbach befindet sich in St. Georgen bei Bruneck. Es verfügt über Hallenbad, Dampfsauna, finnische Sauna und Whirlpool. Die Zimmer sind mit Du/WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe und WLAN ausgestattet.

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Gissbach
4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
1 x Galadinner
Begrüßungsgetränk
Freie Nutzung des SPA Bereiches
Ausflüge wie oben beschrieben mit Reiseleitung
1 x Seilbahnfahrt zur Seiser Alm und zurück
1 x Eintritt Gärten von Schloss Trauttmansdorff
1 x Brotbackkurs
1 x Brettljause inkl. ¼ l Wein beim Brotbackkurs

Termin / Preise

15.09.- 20.09.2021
Preis pro Person im DZ € 675,--
Mittwoch - Montag
Einzelzimmerzuschlag € 90,--

















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de