Flandern entdecken - Gent, Brüssel, Brügge und Antwerpen

Stolze Städte, verträumte Landschaften und eine romantische Grachtenfahrt erwarten Sie. Entdecken Sie historische Marktplätze, idyllische Beginenhöfe und imposante Belfriede. Schlendern Sie durch die verschiedenen Epochen der Zeit und entdecken Sie die Schätze Flanderns.



Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Luxemburg und vorbei an Brüssel nach Gent, der Hauptstadt der Provinz Ostflanderns. Gent, im 16. Jh. eine der mächtigsten Städte Europas, bezaubert durch ein einzigartiges Stadtbild. Bewundern Sie die Graslei mit den prächtigen Häusern aus vergangenen Jahrhunderten am alten Leiehafen. Absoluter Höhepunkt ist der Besuch der St. Bavo Kathedrale mit dem berühmten Genter Altar der Brüder van Eyck. Anschließend Fahrt zu ihrem Hotel, Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brügge, der „Perle" Flanderns. Die Stadt, vielfach als eines der „schönsten Freilichtmuseen der Erde" beschrieben, erobern Sie in Begleitung Ihres örtlichen Guides, zu Fuß - um so die herrlichen Zunfthäuser, Kirchen und die stimmungsvollen Kanäle bestens zu erleben. Eine Grachtenrundfahrt darf im Anschluss natürlich auch nicht fehlen. Danach fahren Sie nach Damme, einem kleinen romantischen Städtchen, kurz vor Brügge gelegen, der Heimat des Helden aus dem Schwankroman „Till Eulenspiegel". Auf dem Marktplatz mit seinen alten Giebelhäusern kann man noch erkennen, dass Damme einst größer und bedeutender war. Von Damme aus geht die Fahrt weiter nach Knokke-Heist, dem bedeutendsten Seebad Belgiens. Sie fahren entlang der Nordseeküste über Zeebrügge, Blankenberge und Wenduine nach De Haan. Der Ort besitzt ein elegantes Villenviertel, das aus architektonischer wie städtebaulicher Sicht sehr sehenswert ist. Über Oostende geht es zurück zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Nach dem Frühstück steht heute ein Ausflug nach Brüssel und Antwerpen auf dem Programm. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie in der Europastadt Brüssel den Königssitz mit Schloss, das Planetarium, das Atomium, den Cinquantenaire-Park uvm. Zur Fuß erreichen Sie die prachtvolle Grand Place und das berühmte Manneken Pis. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt nach Antwerpen. Die vielseitige Stadt hatte bereits die Ehre Kulturhauptstadt Europas gewesen zu sein. Der Überseehafen beeinflusst das internationale Flair der Stadt. Neben dem Hafen als modernem Besichtigungspunkt bietet auch die Altstadt viel Sehenswertes. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel in Gent zum gemeinsamen Abendessen.

4. Tag: Heimreise durch die sagenumwobene Landschaft der Ardennen.


Unterbringung

im 4*-Hotel Holiday Inn Gent Expo

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3 x Abendessen im Hotel
Stadtführung Gent
Eintritt Genter Altar
Ganztägiger Ausflug Brügge und Küste mit Reiseleitung
Grachtenrundfahrt in Brügge
Ganztägiger Ausflug Brüssel und Antwerpen mit Reiseleitung
Inkl. Kurtaxe

Termin / Preise

24.09. - 27.09.2020
Preis pro Person im Doppelzimmer € 449,-
Donnerstag - Sonntag
Einzelzimmerzuschlag € 96,-












 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de