Malerisches Masuren - Im Land der tausend Seen

Land der tausend Seen, Heimat der Störche oder Gebiet rund um Suleyken - Masuren hat viele Namen und gehört wohl zu einem der beliebtesten Ziele in Polen. Machen Sie sich ihr eigenes Bild und entdecken Sie eine der letzten naturnahen Regionen Europas. Tauchen Sie ein in die ursprüngliche Landschaft und entschleunigen Sie während einer Schifffahrt auf einem der glasklaren Seen. Natur pur gibt es bei der Stakenbootsfahrt und ein Stück Streuselkuchen auf dem Bauernhof von Frau Dickti darf nicht fehlen. Kommen Sie mit und entdecken Sie Masuren!



Reiseverlauf

1. Tag: Frühmorgens Anreise über Stuttgart - Hof und Chemnitz nach Dresden. Nach der Zimmerverteilung können Sie bei einem Spaziergang die barocke Schönheit an der Elbe entdecken. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt in Richtung Osten, bis Sie am Nachmittag Posen erreichen. Besonders reizvoll ist der mittelalterliche Markt der Stadt, der, neben dem Krakauer Markt, einzige erhaltene Altmarkt, der 12 Gassen umfasst. Lernen Sie diesen sehenswerten Ort mit seinen verwinkelten Gassen und historischen Patrizierhäusern bei einer Stadtführung näher kennen. Weiterfahrt zum Hotel bei Posen, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Heute geht es weiter nach Masuren, auch „Land der tausend Seen" genannt. In eine malerische Landschaft gebettet, verfügen die Seen über abwechslungsreiche Uferlinien und sind ein Paradies für Segler und Angler. Durch Flüsse, Kanäle und Schleusen miteinander verbunden, bilden sie eine Wasserroute für die Binnenschifffahrt und den Wassertourismus. In Mragowo/Sensburg beziehen Sie Ihr Standorthotel für die kommenden 3 Nächte. Bestimmt bleibt vor dem Abendessen noch genügend Zeit, Ihren Urlaubsort bei einem Spaziergang zu erkunden.

4. Tag: Am heutigen Tag erleben Sie Masuren von der wohl bekanntesten Seite. Sie fahren zu einer der vielen Landungsstellen der Masurischen Weissen Flotte. Während einer Schifffahrt haben Sie Zeit und Musse, das Naturwunder Masuren zu erleben. Bei der Rundfahrt erleben Sie eines der wenigen großen Gebiete Europas, wo die Landschaft noch ursprünglich ist und man die Natur noch in vollen Zügen genießen kann. Auf den Straßen sieht man noch häufig alte Pferdefuhrwerke, die Schornsteine und Strommasten werden im Sommer von zahlreichen Störchen besiedelt. Abends genießen Sie ein Grillabendessen in Ihrem Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie den südlichen Teil der Masuren, besser bekannt als die Johannisburger Heide. Orte wie Piecki und Pierslawk prägen diese Region. Nach einer Stakenbootsfahrt auf der Krutinna genießen Sie frischen Streuselkuchen bei der ostpreussischen Landfrau Dickti. Mit einer Bauernhochzeit neigt sich der heutige Tag dem Ende. Die Hochzeitsfeier wird zünftig mit polnischen Spezialitäten gefeiert. Musik sorgt für einen tolle Stimmung.

6. Tag: Auf der Rückfahrt nach Posen machen Sie einen Stopp in Thorn. Die Stadt zeichnet sich besonders durch eine Vielzahl an gotischen Bauten aus. Die Altstadt, mit der aus dem Mittelalter erhaltenen Anlage, ist UNESCO-Weltkulturerbe. Auf der Liste der Sehenswürdigkeiten stehen unter anderem das Rathaus mit seinem Aussichtsturm, drei in gotischer Bauweise errichtete Kirchen, das Kopernikusdenkmal, das Flößerdenkmal, die Ruine der Ordensburg und nicht zuletzt die Stadtmauer mitsamt ihren Toren. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung bei Posen und gemeinsames Abendessen.

7. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen Reiseeindrücken im Gepäck die Heimreise an.


Unterbringung

1 x Ibis Hotel Dresden Zentrum / 2 x Hotel Gromada bei Posen / 3 x Hotel Huszcza in Mragowo Sensburg


Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
3 x Übernachtung mit Halbpension bei den Zwischenübernachtungen
(1 x Ibis Hotel Dresden Zentrum / 2 x Hotel Gromada bei Posen)
3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Huszcza in Mragowo/Sensburg
1 x Abendessen im Hotel Huszcza
1 x Grillabend
Ganztagesausflug Masuren mit Reiseleitung
1 x 1,5 Std. Schifffahrt in Masuren
Ganztagesausflug Johannisburger Heide mit Reiseleitung
1 x 1 Std. Stakenbootsfahrt auf der Krutinna
1 x Kaffee und Kuchen bei Frau Dickti / Bauernmuseum
1 x Eintrittskarte Bauernhochzeit mit Abendessen und Musik
Stadtführungen in Posen und Thorn


Termin / Preise

05.08. - 11.08.2020 Preis pro Person im DZ € 599,--
Mittwoch - Dienstag
Einzelzimmerzuschlag € 85,--
















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de