Osterreise Iseosee -Franciacorta
iseosee

Der Iseo-See gilt als einer der schönsten Alpenrandseen Italiens. Die Altstadt des Ortes Iseo mit Ihren verschachtelten Gassen sowie die, von einer mittelalterlichen Mauer auf einem Hügel gelegene Oberstadt von Bergamo, laden zum Bummeln ein. Die Franciacorta ist für Italien das, was die Champagne für Frankreich ist: eine berühmte Weinregion und ein perfekt perlender Schaumwein, der ausschließlich in dieser Region hergestellt werden darf: der Franciacorta D.O.C.G.


Reiseverlauf

1. Tag: Morgens Fahrt über die Schweiz und vorbei an Mailand nach Bergamo, das sich in die geschäftige Unterstadt und die mittelalterlich romantische Oberstadt teilt. Die Altstadt, die sie mit der Zahnradbahn erreichen, bietet mit ihren malerischen Winkeln, Plätzen und historischen Gebäuden viel Flair. Ausgangspunkt für die geführte Besichtigung ist die Piazza Vecchia im Herzen der Altstadt. Dort sehen Sie u.a. das ehemalige Rathaus, den Stadtturm und den Dom. Mit der Zahnradbahn geht es zurück in die Unterstadt und weiter mit dem Bus zu Ihrem Hotel im Raum Iseosee - südlicher Gardasee. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Iseo, dem Hauptort des Iseo-See, den Sie bei einem Stadtrundgang näher kennen lernen werden. Anschließend nehmen Sie Platz im „Zug der Genüsse", der Sie von Iseo nach Pissogne bringt, wo die Kirche Santa Maria della Neve besichtigt wird. An Bord genießen ein Mittagessen mit regionalen Spezialitäten. Danach geht es weiter mit dem Zug nach Sulzano, von wo aus Sie mt einem Privatboot zur Monte Isola fahren, der größten Insel im See. Nach der Besichtigung des malerischen Dorfes Peschiera Maraglio geht es mit dem Boot über den See wieder nach Iseo und mit dem Bus zurück in Ihr Hotel zum gemeinsamen Abendessen.

3. Tag: Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Brescia und in das Franciacorta-Gebiet: Brescia blickt auf eine Geschichte zurück, die bis in die Antike reicht. Ein Spaziergang durch die Stadt ist wie ein Eintauchen in viele Epochen der europäischen Architekturgeschichte. Das Herz der Stadt wird durch die Piazza della Loggia und die Piazza del Duomo gebildet. Nachmittags entdecken Sie die unberührte Hügellandschaft des bekannten Weinanbaugebietes Franciacorta und besichtigen ein typisches eingut, wo Sie die hervorragenden Weine bei einem kleinen Imbiss versuchen werden. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt durch die Lombardei weiter in die Schweiz nach Bellinzona. Nach einem Aufenthalt im Hauptort des Tessins Heimreise zu den Zustiegsorten.


Unterbringung

im Mittelklassehotel im Raum Iseo-See/südlicher Gardasee

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
Zahnradbahn in die Altstadt von Bergamo und zurück
Stadtführung Bergamo
3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
Ganztägiger Ausflug Iseo-See mit Reiseleitung
Fahrt mit dem „Zug der Genüsse"
Aperitiv und Mittagessen an Bord des Zuges
Bootstransfer Monte Isola hin und zurück
Ganztägiger Ausflug Brescia und Franciacorta Gebiet mit Reiseleitung
Weinprobe mit kleinem Imbiss im Franciacorta-Gebiet

Termin / Preise

02.04. - 05.04.2021
Preis pro Person im Doppelzimmer € 385,-
Freitag - Montag
Einzelzimmerzuschlag € 45,-











 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de