Insel Krk - Olivenernte in Istrien

Entdecken Sie die größte der kroatischen Inseln. Fruchtbare Böden wechseln sich mit Karstflächen, bewaldeten Tälern, Schluchten und romantischen Fischerdörfern ab. Malerische Buchten, grüne Wälder, wilde Feigenbäume und macchia-überwucherte Felder prägen das Landschaftsbild. Eine große Rolle spielt auch die Olive, die in vielfältiger Form verarbeitet wird. Beim Besuch eines Olivenlandgutes werden Sie alles über die Olivenernte erfahren.

krk1


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über München, Salzburg und durch die schöne österreichische Bergwelt vorbei an Villach und Lljubljana in die Kvarner Bucht zur Insel Krk, wo Sie zu einem Begrüßungsdrink erwartet werden. Nach der Zimmerverteilung gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach dem Frühstück können Sie sich auf eine Inselrundfahrt freuen, bei der Ihnen die „goldene Insel" Krk näher gebracht wird. Mit dem Bus geht es zunächst nach Krk, dem Hauptort der Insel. Die Altstadt ist fast gänzlich von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und verfügt über eine beeindruckende Kathedrale. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie weiter nach Punat. Der Ort befindet sich an der Südseite der Insel, an einer der geschütztesten und auch schönsten Buchten der Adria. Von hier aus unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Insel Kosljun mit Besichtigung des, auf der kleinen Insel gelegenen, Franziskanerklosters. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Rijeka. Die Hafenstadt ist nach Zagreb und Split die drittgrößte Stadt Kroatiens. Viele prachtvolle Fassaden prägen die Stadt und in der hübschen, kleinen Altstadt finden Kulturliebhaber viele interessante historische Museen, Galerien und alte Gebäude. Sehen Sie während einer Stadtführung u.a. die Festung/Burg von Trsat, von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die Kvarner Bucht haben und die Kathedrale des Hl. Veit, welche mit ihrem Rundbau einzigartig in Kroatien ist. Anschließend fahren Sie weiter nach Opatija, das zu den ältesten Fremdenverkehrsorten Kroatiens zählt. Das bekannte Seebad zieht sich malerisch halbmondförmig an der Kvarner Bucht entlang und verfügt über eine repräsentative Uferpromenade mit mondänem Belle Epoque Flair. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Oliven. Sie besuchen eine familiengeführte Olivenplantage, nehmen an der Ernte teil und besuchen zum Abschluss eine Olivenölmühle. Ein Picknick mit vielen Leckereien aus dem Familienbetrieb und der Region, Getränken und Musik rundet das Programm ab. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise über Villach, Salzburg und München.


Unterbringung

Ihre Unterkunft: Das 4*-Hotel Valamar Zvonimir in Baška ist nur ca 300 m vom Ortszentrum entfernt. Es verfügt über ein Restaurant mit Terrasse. Den großzügigen Innenpool mit Wassermassage und den Wellnessbereich können Sie im gegenüber liegenden Hotel Corinthia benutzen. Die Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe und WiFi Internetzugang ausgestattet. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform gereicht.

Leistungen

4 x Übernachtung im Hotel Zvonimir auf der Insel Krk
1 x Begrüßungsdrink
4 x Frühstücksbuffet
4 x Abendessen im Hotel ( Buffet)
Ganztägige Inselrundfahrt Krk mit Reiseleitung
Bootsfahrt zur Klosterinsel Kosljun
Eintritt Kloster Kosljun
Ganztägiger Ausflug Rijeka und Opatija mit Reiseleitung
Ganztägiger Ausflug Olivenernte mit Reiseleitung
Besuch einer Olivenplantage mit organisierter Ernte, Picknick mit Wein, Säften, Schnaps sowie Musik
Besuch einer Plovenölmühle mit Verkostung
Inkl. örtliche Fremdenverkehrsabgabe.

Termin / Preise

09.10. - 13.10.2019 Preis pro Person im DZ € 459,--
Mittwoch - Sonntag
Einzelzimmerzuschlag € 48,--
















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de