Arena di Verona - La Traviata

Inmitten der historischen Altstadt Veronas erhebt sich das römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner Art. Zur Zeit der flavischen Imperatoren (1. Jh.) erbaut, war es Zeuge für die offensichtliche Bedeutung Veronas, immerhin fasste es ca 20.000 Zuschauer. Heute ist es Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele, die hier alljährlich im Juli und August stattfinden. In dieser Zeit wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde. Seit 1913, dem Jahr, als die Bühne erstmals für eine unvergessliche Aida-Aufführung errichtet wurde, reihen sich berühmte Namen, wie Verdi, Puccini, Bizet, Rossini und Wagner, in die Liste der großartigen Komponisten ein. Lassen auch Sie sich bei Ihrem Besuch in der Stadt Romeo und Julias verzaubern!

 

verona01


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise durch die herrliche Bergwelt Tirols - Landeck, Reschenpass und Bozen nach Riva zu einem Aufenthalt. Der lebhafte mondäne Urlaubsort Riva liegt, umgeben von mächtigen Bergen, an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Der malerische Vorzeigeplatz der schönen Altstadt liegt direkt am See und ist von Arkaden umgeben. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel bei Verona. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags lernen Sie bei einer Stadtführung Verona, Schauplatz der tragischsten Liebesgeschichte der Weltliteratur und der berühmten Opernfestspiele kennen. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen und von vielen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Bevor bei Einbruch der Dunkelheit die Opern-Vorstellung „La Traviata" beginnt, haben Sie noch Zeit für eigene Entdeckungen und zum Abendessen. Nach der Vorstellung gegen 1.30 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Nach dem späten Frühstück Fahrt zur Halbinsel Sirmione, am südlichsten Punkt des Gardasees gelegen. Vor allem die Burg, die Grotten von Catullo und die Kirche Santa Maria Maggiore sind sehr sehenswert. Erkunden Sie die malerischen Gassen bei einem Spaziergang. Nach einem Aufenthalt Heimreise über Mailand und die Schweiz.


Unterbringung

im 4*-Hotel Expo in Villafranca

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
1 x Abendessen im Hotel
Stadtführung Verona ( per Bus und zu Fuß)
Eintrittskarte Gradinata unificata Sektor C/D/E/F am 01.08.2019


Termin / Preise

31.07. - 02.08.2019 Preis pro Person im DZ € 279,--
Mittwoch - Freitag
Einzelzimmerzuschlag € 51,--

Aufpreis Karte Gradinata numerata 3. Rang
€ 40,--

Aufpreis Karte Gradinata numerata 2. Rang
€ 64,--

Aufpreis Karte Gradinata numerata 1. Rang
€ 88,--







 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de