Lübeck, Hamburg und die Karl May Spiele

Haben Sie schon einmal mitten in einem Indianerüberfall gesessen? Inmitten knallender Colts, galoppierender Rothäute, großer Explosionen und packender Zweikämpfe? Nein? Dann wird es Zeit!

Das alles gibt es bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Seien Sie dabei und träumen Sie sich in den Wilden Westen um das Jahr 1870. Neben Spannung, Stunts und Feuerzauber wird diese Reise zusammen mit dem Besuch der Hansestädte Hamburg und Lübeck zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

karlmayfestspiele

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Frankfurt, Kassel und Hannover nach Schleswig-Holstein in die Region Lübeck. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Man nehme ein Hamburger Original, ein Srück Geschichte, eine Prise Kultur und einen Hauch Beatles auf der großen Freiheit: fertig ist das Rezept für eine spannende Stadtrundfahrt. Der Michel, die Speicherstadt, die Alsterarkaden sind nur einige Highlights, die Sie erleben werden. Hören Sie vom Kapitän Geschichten und Anekdoten während einer Hafenrundfahrt und erleben Sie die Größe des Hafens und der vor Anker liegenden „Riesen-Pötte": die Containerschiffe und Luxusliner aus aller Welt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie entlang der Binnenalster, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder entdecken Sie die vielen Shoppingmöglichkeiten in Hamburg, bevor es zum Abendessen ins Hotel zurück geht.

3. Tag: Nach dem Frühstück ist Lübeck mit seiner eindrucksvollen Altstadt Ihr Ziel. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang alle Sehenswürdigkeiten dieser Hansestadt wie das Buddenbrookhaus, die Jakobikirche, das Burgkloster und das Holstentor. Am Nachmittag führt Sie der Weg nach Bad Segeberg. Zur Einstimmung auf den Abend tauchen Sie im Indian Village in die Atmosphäre des Wilden Westens von 1880 ein. In der Luft hängt der würzige Geruch eines prasselnden Lagerfeuers, vor den Blockhäusern knirscht der trockene Sand unter den Füßen. Am Abend erwartet Sie dann der Höhepunkt des Tages: die Aufführung von „Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers".

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.


Unterbringung

im Mittelklassehotel im Raum Lübeck

Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
3 x Übernachtung mit Frühstück
2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
Halbtägige Stadtrundfahrt Hamburg
Hafenrundfahrt Hamburg
Stadtrundgang Lübeck
Eintritt Indian Village in Bad Segeberg
Eintrittskarte PK 2 Karl May Festspiele am 23.08.19

Termin / Preise

21.08. - 24.08.2019 Preis pro Person im DZ € 369,--
Mittwoch - Samstag
Einzelzimmerzuschlag € 59,--
















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de